Produktkatalog
132-seitiger Produkt-Katalog als Download

Unser Unser 132-seitiger Produkt-Katalog als Download.

Der Bauinformationsabend findet im Vereinsheim der TSG Leutkirch, Herlazhofer Str. 11, 88299 Leutkirch statt und beginnt um 19.30 Uhr (Einlass ab 19.00 Uhr).


Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl bitten wir Sie um rechtzeitige Anmeldung. Weitere Informationen zur Veranstaltung und zur Anmeldung finden Sie hier .

Die Besten der Besten im deutschen Mittelstand

Das Ziegelwerk Klosterbeuren steht erneut im Finale beim „Großen Preis des Mittelstandes“

Klosterbeuren(jm).

Sie gelten als „Erfolgsmodell“ oder „Motor unserer Wirtschaft“: die Mittelständler. Zu den Besten der Besten unter ihnen gehört das Ziegelwerk Klosterbeuren. Bereits zum vierten Mal in Folge hat das Familienunternehmen aus dem Unterallgäu den Sprung in die Jurystufe beim „Großen Preis des Mittelstandes“ geschafft. Damit steht der Ziegelhersteller erneuet im Finale der bedeutendsten deutschen Wirtschaftsauszeichnung. Der Mittelstandspreis wird von der angesehenen Oskar-Patzelt-Stiftung vergeben, die sich für die Förderung des deutschen Mittelstandes einsetzt.

„An die Zukunft denken, voraus planen und Verantwortung übernehmen“, zählt Thomas Thater, Geschäftsführer des Ziegelwerks Klosterbeuren, seine Grundpfeiler für eine erfolgreiche Unternehmensführung auf. „Diese Leitlinien spiegeln sich in unserem gesamten Tun wieder – von der Produktion unserer Ziegel, über die Beschäftigung unserer Mitarbeiter, bis hin zur Gesamtentwicklung unseres Unternehmens. Wer nachhaltig erfolgreich sein will, muss in die Zukunft investieren“.

So wurde im während der jährlichen Winterreparatur die Modernisierung der Trocken-Seite in Werk II in Angriff genommen, fortschrittliche Robotertechnologie ersetzt die bisher eingesetzten Umsetzgreifer. Nach dem bereits im Vorjahr die Nass-Seite ebenfalls auf Robotertechnoligie umgestellt wurde ist somit die gesamte Produktionsseite in Werk II auf dem neuesten Stand.

Modernisierung und Innovation, Engagement in der Region, Schaffung und Sicherung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen, Gesamtentwicklung des Unternehmens sowie Service und Kundennähe – in all diesen Kriterien kann das Ziegelwerk Klosterbeuren punkten. Deshalb wurde das Unternehmen aus dem Unterallgäu erneut von der Jury des „Großen Preis des Mittelstandes“ in die Final-Runde gewählt. Aus insgesamt 4.917 Nominierungen hat das Ziegelwerk Klosterbeuren zusammen mit Hörl & Hartmann erneut den Sprung in die Juryliste geschafft.

Mehr über den Wettbewerb "Großer Preis des Mittelstands" erfahren Sie auf der Homepage der Oskar-Patzelt-Stiftung.

Klosterbeuren - im April 2019

Auch 2019 wurden wir wieder für den "Großen Preis des Mittelstandes" vorgeschlagen. Wir freuen uns, dass wir wieder mit dabei sind!!!

(für eine größere Ansicht der Urkunde klicken Sie bitte auf das Vorschaubild)

Das Jahr 2018 neigt sich dem Ende zu und wir wollen diese Gelegenheit wahrnehmen, um uns bei Ihnen für die angenehme Zusammenarbeit zu bedanken.

Damit wir auch 2019 wieder mit vollem Einsatz für Sie da sein können, machen wir vom 22.12.2018 bis einschließlich 06.01.2019 eine kurze Erholungspause. Beachten Sie bitte die nachfolgenden Abholzeiten:

  • Abholungen sind bis einschließlich 21.12.2017 / 17 Uhr möglich
  • telefonische Voranmeldungen für Abholungen aus dem Ausland werden am 21.12. bis 12 Uhr entgegen genommen
  • Am 07.01.2019 sind wir ab 7:30 Uhr wieder wie gewohnt für Sie da!

Sie finden uns am 16. und 17. November 2019 jeweils von 9:30 bis 17:00 Uhr an Stand 37 im MODEON Marktoberdorf, Schwabenstraße 58, 87616 Marktoberdorf.

Nähere Informationen zum Programm und den Referenten sowie einen Rückblick auf die vergangenen Mauerwerkstage finden Sie unter www.mauerwerkstag.info – hier können Sie sich auch gleich online anmelden!

Sie finden uns am 1. und 2. Februar 2020 am gemeinsamen Stand mit Hörl & Hartmann. Nutzen Sie die Möglichkeit, sich über die Vorteile eines Ziegel-Massivbaus zu informieren!

14.02.2020-16.02.2020, Messe Augsburg /Auch 2020 finden Sie uns wieder am Gemeinschaftsstand mit Hörl & Hartmann.

Sie finden uns am Samstag, 29. Februar und am Sonntag, 1. März 2020 von 9:30 — 17:00 Uhr in der bigBOX, Allgäu, Kotterner Str, 64, 87435 Kempten, an Stand 61.

Zur Homepage der Messe und zur Anfahrtsbeschreibung.

Sie finden uns am 7. und 8. März 2020 an Stand 100 im großen Saal (Obergeschoß) der Stadthalle Memmingen, jeweils von 10:00 bis 17:00 Uhr. Nutzen Sie die Möglichkeit, sich über die Vorteile eines Ziegel-Massivbaus zu informieren!

Zur Homepage der Messe .