Produktkatalog
132-seitiger Produkt-Katalog als Download

Unser Unser 132-seitiger Produkt-Katalog als Download.

Sprache / ProjektregionHändlersucheSuche

Kimmschichtmörtel

Lieferung inklusive Mörtel!

Der Dünnbettmörtel ist bei allen Planziegeln bereits im Preis enthalten!

Produktinformation
Technische Daten

Kimmschichtmörtel

Der Kimmschichtmörtel maxit therm 825  dient zur Erstellung einer Kimmschicht (Höhenausgleichsschicht). Er verbindet eine hohe Druckfestigkeit mit der Wärmeleitfähigkeit eines Leichtmörtels LM21. Aufgrund seiner sehr guten Wärmeleitfähigkeit kann er auch da zur Anwendung kommen, wo sonst ein Leichtmauermörtel LM21 benötigt wird. Nach DIN EN 1996-1-1 muss die untere Ausgleichsschicht bei Plansteinen in Mörtel der Mörtelgruppe M10 ausgeführt werden – die Ausführung einer Kimmschicht mit leichtem Dämmmörtel LM21 ist nicht zulässig!

Der Kimmschichtmörtel ist nicht im Planziegelpreis enthalten. Er muss separat bestellt werden.

Anwendungsbereich

  • ein Mörtel für alle Anwendungen rund um das Planziegel-Mauerwerk
  • verbindet eine hohe Druckfestigkeit (≥ 10 N/mm²) mit der Wärmeleitfähigkeit eines Leichtmörtels (λR = 0,21 W/(mK)
  • hochfester Mauermörtel (M10) zur Herstellung der Höhenausgleichsschicht (Kimmschicht) bei Planziegel-Mauerwerk
  • Schließen von Schlitzen, Rohrleitungen und Fehlstellen im Mauerwerk
  • Ausgleichsmörtel für U-Schalen, Rollladenkästen und Stürze
  • vereinfachte Logistik auf der Baustelle, da nur noch ein Mörtel als Ergänzung zum Dünnbettmörtel benötigt wird!
Kimmschichtmörtel
Artikel-Nr.
619
Mörtelgruppe LM21 nach DIN V 18580
Mörtelklasse M 10 nach DIN EN 998-2
Wärmeleitzahl λR = 0,21 W/(mK)
Trockenrohdichte ≤ 1,3 kg/dm³
Druckfestigkeit ≥ 10,0 MN/m²
Brandverhalten A1
Ergiebigkeit 24 l / Sack
Paletteninhalt 48 Sack / Palette